Wird verlegt:Geht Sterben wieder vorbei?

Ein Abend mit Mechthild Schroeter-Rupieper, Fachreferentin und Gründerin der Familientrauerarbeit in Deutschland
Geht-Sterben-vorbei
Geht-Sterben-vorbei
Datum:
18. Okt. 2021
Art bzw. Nummer:
Online-Abend
Ort:

Online via Zoom

Kinder benötigen Unterstützung, wenn sie Trauer im nahen Umfeld erleben. Meist reagieren sie auf Verluste verzögert, was das Umfeld irritiert. Eltern sollen und können trotz ihrer eigenen Traurigkeit und Sorgen ihren Kindern gute Begleiter in dieser schweren Zeit sein. Dafür erhalten Sie an diesem Online-Elternabend Information über Trauerreaktionen und Praxistipps für den Umgang in Krisensituationen. Praxisbeispiele und  Buchtipps ergänzen den Abend.

Mechthild Schroeter-Rupieper, Fachreferentin und Gründerin der Familientrauerarbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Autorin versch. Bücher und Fachzeitschriften, Leitung Lavia Institut für Familientrauerbegleitung, Gelsenkirchen.

Anmeldung per Mail